data-quest wünscht ruhige Festtage!

Handgeschriebene Karten zu Weihnachten gibt es von uns nicht. Stattdessen spenden wir an die Kreuzberger Lebensbrücke, mit der wir auch den Rest des Jahres zusammenarbeiten.


Als mittelständisches Unternehmen trägt data-quest gesellschaftliche Verantwortung, und die nehmen wir u.a. auf diesem Weg wahr, aber auch durch unser Engagement im Verein Digitalcourage, bei Aktionen und Veranstaltungen gegen Vorratsdatenspeicherung und für starke Verschlüsselung und Datenschutz.


Das wir Gutes tun können, ermöglichen unsere Kundinnen und Kunden, Partnerinnen und Partner und die Freundinnen und Freunde von data-quest. Dafür möchten wir uns auf diesem Weg bedanken.


Wir wünschen allen eine besinnliche und ruhige Zeit sowie einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!