Das wichtigste Stud.IP-Event des Jahres

Stud.IP-Tagung 2017

Die Stud.IP-Tagung wird seit 2002 von data-quest organisiert. Sie ist gedacht für all diejenigen, die sich für das Open-Source-LMS interessieren oder bereits ein Stud.IP-System betreiben oder damit arbeiten. Das Event richtet sich ausdrücklich an (potentielle) Betreiberinnen und Betreiber, Anwenderinnen und Anwender sowie Administratorinnen und Administratoren. Diese Personen stehen im Mittelpunkt, wenn es um Einsatzszenarien, Didaktik, neue Funktionen und vieles andere mehr geht.

 Die Stud.IP-Tagung 2017 findet am 13. und 14. September in Göttingen statt. Anmeldungen sind ab April 2017 an dieser Stelle möglich. Aktuell läuft der Call for Paper.

Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anfahrt und Übernachtung.

Call for Paper

Die Tagung lebt von der Praxisnähe, und sicher gibt es ein Thema, das Sie gerne auf der Tagung behandelt haben möchten oder selbst vorstellen können. Sie möchten über ein Projekt berichten, dass Sie mit Stud.IP durchgeführt haben? Sie wollen das System in eine bestimmte Richtung ausbauen und suchen Mitstreitende? Sie möchten mehr über den Einsatz in einem bestimmten Bereich wissen? Dann teilen Sie mir das mit, die Tagung ist genau der richtige Ort dafür!

 Gesucht werden in diesem Call for Papers

  •     Beitragsangebote für Vorträge (ca. 20-30 Minuten)
  •     Beitragsangebote für Workshops (ca. 45-90 Minuten)
  •     Beitragsanfragen, -wünsche und -anregungen, die wir dann nach Möglichkeit versuchen werden zu behandeln


Bitte nutzen Sie die Gelegenheit die Tagung mitzugestalten! Bis zum 13.04.2017 läuft der Call for Paper, bei dem Sie formlos Angebote für Vorträge oder Workshops an bohnsack@data-quest.de schicken können.

Bitte weisen Sie auch potentiell interessierte oder interessante Personen darauf hin. Da die Tagung, wie schon in den Vorjahren, ein didaktisch geprägtes Panel beinhalten soll, sind insbesondere Didaktikerinnen und Didaktiker sowie engagierte Lehrende herzlich willkommen!

Auch Themenwünsche und Anregungen sind gerne gesehen - Sie können gerne
Vorschläge zum Programm machen, unser Tagungsteam tut dann sein Möglichstes um passenden Referent/-innen zu finden. Weitere Einzelheiten zum Call for Paper finden Sie unter www.studip.de/tagung oder nehmen Sie direkt Kontakt auf:

Marco Bohnsack
bohnsack@data-quest.de
Tel.: 0551-38 198 51

Ihr Ansprechpartner
Tel.: +49 551 38198-50
Mail: bohnsack@data-quest.de